Elternkreis
Elternkreis
„Eltern drogengefährdeter und –abhängiger Jugendlicher Köln II“
„Eltern drogengefährdeter und –abhängiger Jugendlicher Köln II“

Aktivitäten in 2016

1. Geleiteter Elternabend

Am 26.01.2016 fand noch einmal ein geleiteter Elternabend mit Inge Wuthe statt.

 

Es ging um das Thema Abgrenzung, zu lernen "nein" zu sagen, ohne sich schuldig zu fühlen. Wir haben gemeinsam und jeder für sich erspürt, was wir wollen und nicht wollen und festgestellt, das hier häufig alte Glaubenssätze am Werk sind, die uns noch so reagieren und handeln lassen, wie wir es einst gelernt haben. Am Ende des Abends hat jeder seinen persönlichen Leitsatz aufgeschrieben und hat sich gestärkt auf den Heimweg begeben.

Seminar zum Thema "Gewaltfreie Kommunikation" am 23.+24.04.2016

Am 23. und 24. April 2016 fand unser Seminar unter der Leitung von Herbert Warmbier zu dem o.g. Thema statt.

 

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist ein Konzept, das von Marshall B. Rosenberg entwickelt wurde. Sie fördert einen achtsamen, einfühlsamen und wertschätzenden Umgang miteinander und ermöglicht mehr Kooperation und gemeinsame Kreativität. Alles, was beim Gegenüber als Bewertung, Beschuldigung, Kritik oder Angriff verstanden werden könnte wird vermieden.

GFK ist hilfreich bei der friedlichen Konflikbewältigung sowohl bei Problemen in der Beziehung oder auch in Arbeits- oder Erziehungskontexten.

An Beispielen aus unserem Alltag haben wir Gesprächssituationen nachgestellt und versucht, dabei sowohl die Bedürfnisse unseres Gesprächspartners als auch unsere eigenen Bedürfnisse zu erspüren und in das Gespräch einzubeziehen.  Wir haben während des Seminars viele neue Erkenntnisse gewonnen und es war in jedem Fall eine Bereicherung. Wenn wir es schaffen, das ein oder andere bei nächster Gelegeheit in die Praxis umzusetzen, wird uns das Erlernte ganz sicher zu einer verbesserten Kommunikation verhelfen.

Selbsthilfetag am 18.06.2016

60 verschiedene Selbsthilfe-Gruppen nahmen am 18.06.2016 am Selbsthilfe-Tag auf dem Kölner Neumarkt teil. Wir waren ebenfalls mit einem Infostand vertreten. Wetterbedingt waren die Besucherzahlen leider nicht so hoch wie erhofft. Vielen Dank allen, die sich hier engagiert haben, so dass wir durchgehend eine gute Standbesetzung hatten. Wir hoffen, dass wir mit dem Verteilen unserer Flyer den ein oder anderen Betroffenen erreichen können.

 

Sommerfest am 06.08.2016 - schön wars!

2. Geleiteter Elternabend mit Inge Wuthe am 11.10.2016

Unter der Leitung von Frau Inge Wuthe haben wir uns an diesem Abend über unsere unterschiedlichen Erfahrungen im Umgang mit unseren betroffenen Kindern und zu den folgenden Fragen ausgetauscht:

Was ist das Gemeinsame oder das Ähnliche in unserem Verhalten und im Fühlen?

Welche Erfahrungen gibt es im Zusammenhang mit unseren Versuchen, mit unserem Kind ins Gespräch zu kommen? Durch was sind wir erpressbar?

Was werfen wir uns konkret vor? Was nährt unsere Schuldgefühle?

Welche „Drehbücher“ schreiben wir?

Wie können wir wieder mehr Leben in unser Leben bringen?

Was ist auf der Strecke geblieben in all der „Sorgenzeit"?

Aktuelles

Nächstes Treffen Elternkreis:

22.10.2019, 20.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elternkreis Köln II