Elternkreis
Elternkreis
Eltern drogengefährdeter und –abhängiger Jugendlicher Köln II
Eltern drogengefährdeter und –abhängiger Jugendlicher Köln II

Phase 5 - Wiederaufbau der Beziehung

Die räumliche und emotionale Trennung führt häufig dazu, dass das Verhältnis zum Abhängigen sich irgendwann wieder bessert und auf eine andere Ebene gebracht werden kann.

 

Im günstigsten Fall lässt der Abhängige irgendwann Hilfe bei der Einleitung von Hilfsmaßnahmen zu. Soziale Bindungen wirken sich positiv aus und die Familie hat einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Suchtkranken – auch wenn das nicht immer sofort wahrgenommen wird.

 

Es kann aber auch passieren, dass die emotionale Belastung im Umgang mit dem Abhängigen zur Rückkehr in Phase 4 führt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elternkreis Köln II